» deutsch | » english
Ihr zuverlässiger, ärztlich unterstüzter
Intensivpflege- und Heimbeatmungsdienst
Info-Hotline (bundesweit)
Telefon 0711 2807173

Bestens versorgt – mit Herz und Sachverstand

„Der Patient steht im Mittelpunkt. Um ihn herum gestalten wir unsere Pflege, um Angehörige zu entlasten und Patienten ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.“

Der Heimpflegedienst Medicus24 wurde 1998 von Dr. med. Orhan Karahodza gegründet. Bereits während seines Medizinstudiums drängte es den 1969 geborenen Arzt zur Praxis. „Ich mag Menschen gerne“, sagt der Facharzt für Innere Medizin. Dem gebürtigen Bosnier, der während des Balkankrieges fliehen musste, wurde in seinem Leben nichts geschenkt. Sein Medizinstudium in Tübingen finanzierte er sich mit langen Nachtschichten als Pflegediensthelfer an hiesigen Krankenhäusern. Gleichwohl fühlt sich der verheiratete Vater einer Tochter und eines Sohnes reich beschenkt: „Ich versuche etwas zurück zu geben“, sagt er. "Wer sich als Angehöriger oder Patient an Medicus24 wende, habe ein Recht auf eine umfassende Ansprache."

„Die beste medizinische und pflegerische Technik kann zwar eine Grundversorgung gewährleisten, aber viel wichtiger sind zwischenmenschliche Kontakte und Zeit für den Patienten, denn die können den Tag lebenswert machen.“

Bei Medicus24 wird neben der medizinischen und pflegerischen Qualifikation großen Wert auf die Umgangsformen gelegt. Medicus24 ist der bundesweit einzige Dienst unter fachärztlicher Leitung. Orhan Karahodza nimmt seine Aufgabe sehr ernst. Mindestens einmal im Monat besucht er seine Patienten, allerdings setzt er auf Kooperation. „Ich bin kein Ersatz für den Hausarzt, ich bin eine Ergänzung“, betont er. Im Gegensatz zum Hausarzt ist Medicus24 aber rund um die Uhr verfügbar.

 

Dr. med. Orhan Karahodza, Facharzt für Innere Medizin

Werdegang

  • 1993–1999 Studium Human Medizin Tübingen
  • 2000–2004 Arzt im KKH Bad Friedrichshall - Kardiologie
  • 05.01.2005 Doktor der Medizin Uni Tübingen - Sportmedizin
  • 2005–2007 Arzt im KH beim Roten Kreuz Stuttgart - Gastro/Pulmologie
  • 2007–2009 Assistenzarzt - Facharzt Klinik am Eichert – Kardiologie
  • ab 2010 hauptamtlich fachärztliche Leitung des Pflegedienstes Heimbeatmung24

Nebentätigkeiten

  • 1991–2000 Krankenhaus Bad Cannstatt
  • 1998–1999 Personal Fitnesstrainer
  • 2003–2005 Teamarzt bei Tour de France
  • 2004 Sportarzt Trollinger Marathon in Heilbronn
  • 2007 Sportarzt bei Roland Garros